Project_Next Level

Nach 2,5 Jahren, in denen es dieses Programm mittlerweile gibt, würde ich es als DAS Basisprogramm für Promovierende bezeichnen. Es bildet das Herzstück meiner Beratungstätigkeit und legt den Grundstein für erfolgreiche Promotionen!

 

Das Next Level Coaching ist ein Intensivcoaching-Programm, bei dem wir ganz individuell das „HOW TO“ für Dein Projekt erarbeiten. So kannst Du strukturiert und mit absoluter Klarheit bezüglich des Konzepts Deiner Arbeit weitermachen! 

 

An wen richtet sich das Programm:

Das Programm ist aus meiner Sicht ein absolutes Power-Programm für Promovierende in allen Phasen ihrer Dissertation. Wir erarbeiten Dein individuelles HOW TO, womit Du strukturiert und mit einer absoluten Klarheit bezüglich deines Konzeptes weiterarbeiten kannst. So bringst Du Deine Doktorarbeit erfolgreich und in einer realistischen Zeit zum Abschluss!

 

Das Programm zeigt auch, und das ist mir in Anbetracht der hohen Abbruchquote von Promotionen ein besonderes Anliegen, dass Promovieren Spaß machen, dass es mit mehr Leichtigkeit verbunden sein kann und dass die Promotionszeit eine schöne und unvergessliche Zeit ist. Insbesondere das Work in Balance-Konzept sorgt für eine nachhaltige Veränderung im Bereich der Arbeitssystematik. 

 

Was beinhaltet das Programm:

Das Next Level Coaching beginnt mit einer intensiven Status Quo Analyse und Bedarfsklärung, um die Coachinginhalte individuell und vor allem zielgerichtet festlegen zu können. In der Vorbereitung auf diese erste Sitzung kommen die Klient*innen bereits mit der Reflexiven Praxis, die uns durch das gesamte Coaching hindurch begleiten wird, in Kontakt und üben diese ein. 

 

In einem Tagesworkshop (6 Stunden) – dem Herzstück des Coachings – schaffen wir die Basis und die Klient*innen lernen sich Stück für Stück besser kennen. An diesem Tag bewegen wir uns durch die drei Analysefelder „Arbeitssystematik“, „Schreibpersönlich-keit“ und „Konzeptionierung einer wissenschaftlichen Arbeit“. Durch diese fundierte Analyse lernen sich die Klient*innen extrem gut kennen und entwickeln daraus neues SELBST-BEWUSSTSEIN für ein zielorientiertes und erfolgreiches Promotionsmanage-ment. Mehr zu den drei Analysefeldern erfährst du auf der Hauptseite, wo ich meine Arbeit prinzipiell vorstelle!

 

Auf den Tagesworkshop folgen mehrere Stunden Prozessbegleitung (1x 60 Minuten für die Rekapitulation des Tagesworkshops und 4x30 Minuten Beratungssessions in individuellem Abstand). 

 

Ein weiterer Baustein bildet die Vermittlung einer eigens für meine Coachings entwickelten Systematik für die strukturierte Überarbeitung eigener geschriebener Texte. Auch erhältst du ein schriftliches Feedback auf ein Kapitel deiner Arbeit! 


Die Abschlusssitzung rundet das Coaching ab und soll die Möglichkeit bieten, den Gesamtprozess noch einmal zu reflektieren und gut vorbereitet in die nächste Phase der Promotion gehen zu können.

 

Die Themen auf einen Blick:

  • Auftaktsession zur Status Quo Ermittlung und Einführung in die Reflexive Praxis 
  • Vorstellung des Konzepts "WORK in Balance"
  • Schreibtypenanalyse und Einführung in unterschiedliche Schreibstrategien
  • Analyse des Schreibprozesses und Erstellung eines individuellen Schreibzeitplans
  • Forschungsfrage und Konzept der Arbeit, der "Rote Faden" der Arbeit
  • Erstellung einer Projektlandkarte sowie einer Forschungslandkarte (Positionierung in der Scientific Community!)
  • Umgang mit Schreibproblemen
  • Ausführliche Textanalyse-Sitzung und schriftliches Textfeedback (ca. 10 Seiten)
  • Einführung in Überarbeitungsstrategien

 

Folgende Materialien sind im Project NEXT LEVEL enthalten:

  • Project Work - Arbeiten in Balance: DEIN Arbeitsjournal
  • Journal für die Monatsreflexion & das Projektcontrolling
  • Persönliches Workbook mit Arbeitsmaterialien
  • SOS-Support per Telefon & WhatsApp

 

Dieses Coaching-Programm ist nicht einfach über Nacht entstanden! Es hat einen langen und organischen Entwicklungsprozess hinter sich und wurde nun nach 2,5 Jahren in der Praxis ausgiebig und mit mehreren Testkund*innen evaluiert. Es beinhaltet somit alles an Erfahrung und Best Practice Methoden aus zahlreichen Einzelcoachings und wird laufend weiterentwickelt, um den Befürfnissen der Klient*innen aus den einzelnen Qualifizierungsstufen gerecht zu werden. 

 

Das Programm verbindet Struktur, Klarheit, Flexibilität und Nachhaltigkeit!

Die Bausteine "Arbeitssystematik", "Schreibpersönlichkeit" & "Konzeptionierung der Arbeit" bauen inhaltlich sehr stark aufeinander auf und werden im Rahmen des Tagesworkshops behandelt. Nach dem Tagesworkshop wird die Projektlandkarte erstellt, mit der in den folgenden Sessions gearbeitet wird. Ab Session 4 werden die Termine nach Bedarf und dem individuellen Zeitrahmen sowie dem individuellen Bedürfnis vereinbart.


Gesamtdauer des Coachings: zwischen 4 bis 6 Monate

 

Wenn Du Dich für das Coaching interessierst, dann melde Dich jederzeit gerne bei mir - wir vereinbaren einen Kennenlern- und Strategiecall und finden gemeinsam heraus, ob das Next Level Coaching das Richtige für Dich ist. 


Ich freue mich auf Dich!

Ein großer Dank geht an die Firma CEDON, denn alle Klient*innen erhalten vor der ersten Sitzung ein Paket mit wunderschönen Arbeitsmaterialien!